Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Exklusiv eingerichtetes Restaurant im Vintage-Stil

Gutes Essen braucht kein Glück: die 3 besten Casino-Restaurants in Deutschland

| Keine Kommentare

Nicht selten gibt es in deutschen Spielbanken allerlei Gründe, es sich so richtig gutgehen zu lassen. Ist das Glück einem hold und die Geldbörse prall gefüllt, sollen auch Speis und Trank den frischen exklusiven Ansprüchen genügen. Glücklicherweise macht die Gastronomie in so manchen deutschen Spielbanken einiges her. Doch welche Restaurant-Casinos verdienen das Prädikat Spitzenklasse?

Sicherlich ist ein Casino keine Örtlichkeit, die Ottonormalbürger alltäglich aufsuchen – zumindest nicht allein wegen der Glücksspiele wie Roulette oder Blackjack. Dann und wann zieht es aber jeden wohl einmal in eine Spielbank. Dabei muss es aber auch gar nicht ausschließlich um die Chance auf mehrstellige Geldgewinne gehen. Deutsche Casinos haben nämlich noch mehr zu bieten als Karten und Jetons.
Immer häufiger werden auch Veranstaltungen jedweder Art in Spielbanken abgehalten. Dies hat natürlich berechtigte Gründe, denn für gewöhnlich sind Casinos stilistisch elegant und nobel eingerichtet. Nicht selten sind auch eigenständige gastronomische Betriebe wie Restaurants fester Bestandteil des Casino-Betriebs, ähnlich wie es in großen Hotelanlagen der Fall ist – man denke an Las Vegas.
Grund genug also, das Sternepotential deutscher Casino-Köche etwas näher zu betrachten und der Frage nachzugehen, wo die besten Restaurants in Spielbanken hierzulande zu finden sind.

Für probierfreudige Stilisten: das „The Grill“ im Casino Baden-Baden

Der Name dieses Restaurants in der Spielbank in Baden-Baden ruft zugegeben nicht unmittelbar Assoziationen mit einer Drei-Sterne-Küche hervor, doch davon sollten sich Besucher dieses Casinos nicht täuschen lassen. Hinter „The Grill“ versteckt sich nämlich ein gastronomischer Betrieb, der feinste Spezialitäten aus Sushi und Beef serviert. Diese Kombination vermag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, orientiert sich aber an erfolgreichen Konzepten großer Casino-Restaurants aus den USA.
Im „The Grill“ ist aber nicht nur das Essen außergewöhnlich. Auch das Ambiente dürfte den ein oder anderen verzücken, letztlich war die bekannte Frankfurter Innenarchitektin Oana Rosen mit der Einrichtung des Restaurants betraut. Am Ende entstand ein Design- und Erlebnisrestaurant, das sicherlich keinen Feinschmecker enttäuschen wird.

Exklusiv eingerichtetes Restaurant im Vintage-Stil

Slots ohne Microgaming-Inhalte sind heutzutage kaum vorstellbar. Bildquelle: Pexels / Pixabay

Für Denker und Genießer: das „Restaurant Palmgarten“ in der Spielbank Hohensyburg

Frisch, frech und vor allem abwechslungsreich präsentiert sich die Karte im Restaurant Palmgarten, welches zur Spielbank Hohensyburg gehört. Dies dürfte insbesondere dadurch zu begründen sein, dass Küchenchef Michael Dyllong auf eine ausgewogene, leichte, gesunde und regionale Zusammenstellung der Gerichte achtet – und dieses Engagement hat sich buchstäblich ausgezeichnet. Seit 2013 wurde das Restaurant Palmgarten durchweg mit einem Michelin-Stern bewertet.
Ein Besuch dieses Casino-Restaurants würde aber sicherlich auch ohne exzellente Menüs lohnend sein. Denn der weitreichende Blick ins pittoreske Ruhrtal bereitet zwar nicht unbedingt dem Gaumen Freude, aber sicherlich dem Gemüt. Wem es also beim Essen auch um Entschleunigung vom Trubel beim Roulette geht, der dürfte keinen besseren Ort finden als das Restaurant Palmgarten in der Spielbank Hohensyburg.

Für moderne Enthusiasten: das „Le Blanc“ in der Spielbank Bad Homburg

Ein wenig französisches Restaurant-Flair versprüht das „Le Blanc“ innerhalb der Spielbank Bad Homburg ohne Zweifel. Ob es die Kochkunst nach moderner Haut Cuisine ist oder das kecke Ambiente inmitten einer gläsernen Raumfassade, die direkten Blick auf das tolle Treiben im Casino-Komplex gewährt, muss wohl jeder selbst entscheiden. Wem allerdings der Sinn nach Dynamik und Heiterkeit, aber auch nach hervorragendem Essen steht, der kommt in diesem Restaurant gewiss auf seine Kosten.
Im „Le Blanc“ ist Abwechslung wohl das gängige Prinzip bei der Zusammenstellung der Menükarte. Denn in diesem Casino-Restaurant findet sich wahrlich alles, was die globale Küche hergibt: exotische Gerichte neben regional-traditioneller Küche. Wer im „Le Blanc“ nichts Passendes für seinen Geschmack findet, der wird wohl leider nirgends seinen Appetit stillen können.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.