Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Aspall Cyder Suffolk
Aspall Cyder Suffolk

Rule Britannia, Britannia rule the Hot Cider

| Keine Kommentare

Die Münchner Weihnacht wird in diesem Jahr britisch. Das Vereinigte Königreich beehrt die Landeshauptstadt. München sagt leise Servus zu zuckersüßem Glögg, klebriger Feuerzangenbowle und lauwarmem Glühwein – Schwabing schwingt dieses Jahr edel und britisch mit Hot Cider durch die Adventszeit.

Die traditionsreiche Kelterei Aspall aus Suffolk wird vom 28. November bis 23. Dezember auf dem Schwabinger Elisabethmarkt zu Gast sein. Hot Aspall Cider, Hot Toddy, Mince Pie und Shortbread warten an der weihnachtlichen Pop Up Bar zum Verkosten und Entdecken. Natürlich kann man alle britischen Spezialitäten und Köstlichkeiten auch für Zuhause kaufen. Der britische Weihnachtsmarktstand hat Montag bis Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in der Adventszeit Gast auf dem Elisabethmarkt sein dürfen. Aspall ist im Vereinigten Königreich jedem Feinschmecker ein Begriff und es wird Zeit, dass die Apfelspezialitäten, ob warm oder kalt, auch in München begeistern.“, so Morgan Zuill, Geschäftsführer GdP und Generalimporteur Aspall UK. Ein Teil der Einnahmen werden an einen wohltätigen Zweck im Stadtteil Schwabing gespendet.

Dann bleibt nur noch zu sagen: See you at Elisabethmarkt and Cheers!

Aspall Cyder’s Great British Christmas Market – im Überblick
Stand 20 (ehemals Susa), Markt auf dem Elisabethplatz
28. November bis 23. Dezember
Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr

Aspall Cyder Suffolk


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.