Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

CocolART
CocolART

chocolART 2015 Tübingen: Wir sind wieder dabei

| Keine Kommentare

Letztes Jahr haben wir teilgenommen, nun sind wir wieder eingeladen – der Bloggertag auf der ChocolART in Tübingen wird bestimmt wieder ein großer Spaß. Denn laut Selbstauskunft „Deutschlands größtes Schokoladenfestival“ bietet viel mehr als ein paar Stände mit schick verpackten, hochpreisigen Täfelchen. Infos zum Programm in diesem Jahr finden sich in der Pressemitteilung unten.

Also: Wer Lust hat auf Schokolade und obendrein ein bisschen mehr erfahren will über Produkte und Herstellungsprozesse, der sollte sich das nicht entgehen lassen.

logo chocolart

chocolART – fair-sozial-genussvoll
Deutschlands größtes Schokoladenfestival in Tübingen

Wenn in Tübingen am 02. Dezember 2014 auf der chocolART die Zelte aufgeschlagen werden, können sich Genussliebhaber wieder auf eine Stadt voll Schokolade freuen. Doch nicht alle Menschen sind auf der Schokoladenseite des Lebens. Deshalb wird soziales Engagement auf der chocolART GROSS geschrieben.

Seit dem 1. Dezember 2010 ist Tübingen offizielle Fairtrade-Stadt. Immer mehr Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Schulen, Vereine und Kultureinrichtungen bieten und nutzen fair gehandelte Produkte. Auch die chocolART macht mit und gestaltet Deutschlands größtes Schokoladen-Festival FAIR.

Viele Aussteller der chocolART sind zertifiziert mit dem Fair Trade- Siegel und produzieren ihre Schokoladen und andere Leckereien unter strengen Kriterien um einen Beitrag zu leisten zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Bauern und zum Aufbau sozialer Strukturen.

Dazu gehören die Confiserie Madlon, Samocca, Bouga Cacao, Kallari, Chocolat – der süße Laden, der Gute Draht – um nur einige faire Aussteller zu nennen. Auch ortsansässige Händler wie Der faire Kaufladen bereichern die chocolART mit ihrem fairen Angebot.

Bei Deutschlands größtem Schokoladenfestival werden die Top-Chocolatiers aus Europa, Süd-Amerika und Afrika auch in diesem Jahr ihre Trinkschokoladen nur mit regional erzeugter Bio-Milch zubereiten. Ziel ist es, einen innovativen Beitrag zur Stärkung regionaler Wirtschaftsstrukturen zu leisten, da faire Preise erzielt werden und die Milchbauern in der Region Tübingen ansässig sind.

Vom 2. bis zum 7. Dezember 2014 ist es dann endlich wieder soweit: Die Universitätsstadt am Neckar verwandelt sich in Deutschlands größte Schoko-Erlebniswelt aus stimmungsvoller Beleuchtung, raffinierter Kunst und vollendetem Geschmack – ganzheitliche Schokosophie für Jung und Alt!

Auf dem historischen Tübinger Marktplatz erwartet die Besucher im zauberhaften Ambiente der illuminierten Fachwerkhäuser der chocolateROOM – die gläserne Konditorei der chocolART. Auch die Aroma- und Genussgasse wird dieses Jahr wieder Teil der chocolART sein. Die Besucher dürfen sich auf sinnliche Düfte und aromatische Geschmackserlebnisse freuen.

Am Samstag, 6. Dezember 2014 findet das süße Treiben auf der langen Schoko-Einkaufsnacht sein Ende erst zu später Stunde.

Die „chocolART“ 2014 erhebt Genuss zum Erlebnis für alle Sinne!


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.