Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Keramikmesser
Keramikmesser

Jubiläum: 30 Jahre Keramikmesser von Kyocera

| Keine Kommentare

Wo gehobelt wird, da fallen Späne – und wo geschnitten wird, da hat man hoffentlich ein gutes Messer zur Hand. Sehr gute Keramikmesser werden von Kyocera hergestellt, in diesem Jahr bereits seit 30 Jahren. Eine limitierte Version des Keramikmessers FK-140WH-S ist für 45 Euro im Fachhandel erhältlich.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung:

Beste Qualität und tolles Design – dafür stehen die hochwertigen Keramikmesser von Kyocera bereits seit 30 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Kyocera eine Limited Edition des Messers FK-140WH-S in einer Auflage von nur 5.000 Stück. Vom 7. bis zum 11. Februar stellt der Keramikmesser-Experte die Limited Edition neben anderen Produkten auf der international bedeutendsten Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt (Halle 3.1, Stand A40) vor.

Kyocera ist einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Keramikmesser. Diese haben sich durch ihre besonders hohe Schnitthaltigkeit, die überragende Schärfe und ihr elegantes Design fest auf dem Markt etabliert und überzeugen nicht nur Kochprofis immer wieder aufs Neue.

Seit der Gründung im Jahr 1959 ist es Kyocera gelungen, sein fundiertes Know-how in der Werkstoff- und Fertigungstechnik im Bereich der technischen Keramik kontinuierlich auszubauen. Diesen großen Erfahrungsschatz hat der Konzern in die Fertigung qualitativ hochwertiger und scharfer Keramikmesser einfließen lassen. Im Jahr 1984 startete der Verkauf der Keramikmesser in Japan. Inzwischen sind sie weltweit bei mehr als 9.000 Fachhändlern erhältlich und aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Bis heute hat Kyocera mehr als zehn Millionen Qualitätsmesser verkauft.

Keramikmesser

Im Rahmen der Ambiente, der weltweit führenden Messe für Konsumgüter, stellt Kyocera erstmalig die Limited Edition des Keramikmessers FK-140WH-S vor. Dieses Messer ist ab März in einer limitierten Auflage von 5.000 Stück in einer Slim-Version zum UVP von 45,00 Euro im Fachhandel erhältlich. Eine weitere Premiere: Mit dem FK-200WH-BK präsentiert Kyocera dort erstmals das bislang größte Mitglied der FK White Serie. Der UVP für das elegante Messer mit der charakteristischen weißen Klinge liegt bei 99,00 Euro.

Auch im Bereich Kundenservice kann das Unternehmen zu den Vorreitern gezählt werden: Als einziger Hersteller von Keramikmessern bietet Kyocera ab dem 1. März 2014 einen kostenlosen Nachschleifservice für Kunden in Deutschland an. Jeder Kunde kann ihn pro Messer einmal kostenfrei nutzen.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.