Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Braufactum im Glas
Braufactum im Glas

BraufactuM auf der Braukunst Live! in München

| Keine Kommentare

Die Craft-Bier-Bewegung ist auch in Deutschland nicht mehr unbekannt. BraufactuM hat sich mittlerweile national und international bekannt gemacht – 2014 stehen etliche Craft-Bier-Events an, BraufactuM wird an den wichtigsten Veranstaltungen teilnehmen. Das größte Event dieser Art ist die Braukunst Live! vom 21. bis 23. Februar in München.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung von BraufactuM zu diesem Thema:

Bereits seit 2010 hat sich BraufactuM einer neuen Geschmacksvielfalt auf dem deutschen Biermarkt verschrieben. Mit einem hohen Maß an Kreativität und Experimentierfreude hat die Marke feine Bierkultur mit etabliert und Genusstrinker sowie Biertrinker mit Anspruch für sich eingenommen. Heute kennzeichnet eine ausbalancierte Vielfalt das Portfolio aus zehn Eigenkreationen und über 20 Bieren von internationalen Partnerbrauereien. Beste, handverlesene Zutaten, besondere Brauverfahren sowie alte und neue Rezepturen ergeben Craft Biere, die ein neues Verständnis von Bier kreieren. Die ununterbrochene Kühlkette der Braukünstler von BraufactuM sorgt für konstant und kompromisslos hohe Qualität.

Braufactum-Closeup

Zur Braukunst Live! in München bringt BraufactuM auch 2014 wieder innovative Ideen mit: Seine individuelle Braukunst stellt Geschäftsführer und Braumeister Dr. Marc Rauschmann in Zusammenarbeit mit der SLYRS Bavarian Malt Whisky Destillerie unter Beweis. Er präsentiert den Besuchern eine Variation in Whisky-Fässern gereifter Craft Biere. Das geschmacklich überzeugendste wird für eine exklusive Sonderedition abgefüllt. Die Leitmesse der deutschen Bierkultur erfreut sich einer wachsenden Aufmerksamkeit. Neben 120 Ausstellern ist BraufactuM diesjähriger Premium Partner.

Durch einen internationalen Auftritt erlangt Braufactum zusätzliche Expertise und Anerkennung über Deutschland hinaus. 2012 selbst Preisträger mit dem BraufactuM-„Roog“ bewertet Marc Rauschmann im April 2014 als Juror Biere aus aller Welt im Rahmen des international bedeutenden World Beer Cup in den USA. Beim Firestone Walker Invitational Beer Fest in Kalifornien, dem Get-together von Craft-Bier-Experten und Fans, ist BraufactuM als wichtige deutsche Marke vertreten. Und auch in Europa knüpft Marc Rauschmann ein weitreichendes Netzwerk zum Austausch zwischen Braumeistern und Craft-Bier-Experten, wie etwa mit Agostino Arioli aus Italien. Zum Abschluss der Saison bildet die Hopfenernte in der Hallertau ein weiteres Highlight, bei dem Marc Rauschmann erntefrischen Hopfen für seine limitierte Harvest Edition von „Progusta“ und „Indra“ einbraut.

BraufactuM-Stationen 2014:

  • Braukunst Live! Festival in München, 21.-23. Februar 2014, Stand 1
  • World Beer Cup 2014 in Denver, USA, 07.-08. April 2014
  • Firestone Walker Invitational Beer Fest in Paso Robles, USA, 31. Mai 2014
  • Hopfenernte für die Harvest Edition in der Hallertau, August/September 2014

Zusätzlich ist BraufactuM das ganze Jahr über auf diversen Bier- und Genuss-Festivals vertreten.

Braufactum im Glas

Die Craft-Bier-Bewegung hat ihren Ursprung Ende der 1980er Jahre in den USA. BraufactuM und dessen Braumeister Dr. Marc Rauschmann brachte sie 2010 nach Deutschland und hat seitdem die neue Geschmacksvielfalt auf dem deutschen Biermarkt mitgeprägt. Die Leidenschaft für innovative Kreationen, handverlesene Zutaten und besondere Herstellungsverfahren sowie die ununterbrochene Kühlkette bestimmen die Qualität der BraufactuM- Craft-Biere. Zehn eigene Kreationen sowie eine Selektion internationaler Partnerbrauereien sind deutschlandweit im Einzelhandel und Gastronomie verfügbar. Ebenfalls erhältlich: das BraufactuM-Glas, durch dessen bauchige Form und gebogene Kante die Aromenvielfalt zur vollen Entfaltung gelangt, und der BraufactuM-Aromakorken.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.