Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Spezialitaetenbox-mit-Weihnachtsdeko
Spezialitaetenbox-mit-Weihnachtsdeko

Winterbock und Festbier von den Freien Brauern

| Keine Kommentare

Winterzeit ist Festbierzeit! Die Freien Brauer haben wieder eine Bierbox-Winteredition zusammengestellt – wer Starkbier mag, wird diese Box lieben. Weihnachtsbier, Barre Festbier, Winterbock, Kölsch, Haustrunk, Käuzle, Weizen und noch mehr – auf dem Trockenen sitzen muss damit niemand.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung:

Die Freien Brauer präsentierten im Sommer 2013 erfolgreich ihre Biervielfalt in der KALEA-Bierbox. Alle Biere wurden von Verbrauchern nach Abschluss der Aktion sehr positiv bewertet. Zum zweiten Mal gibt es daher ab sofort wieder die beliebte Bierbox als Winteredition mit kreativen Festbieren und Winterböcken. Wie gewohnt sind sie in der trendigen Metallbox im Retrodesign verpackt und werden mit einem Flyer und Verkostungsbogen ergänzt. Erhältlich ist die Bierbox bei REWE, Edeka, ausgewählten Getränkefachgroßhändlern und im KALEA-Onlineshop.

„Einzigartige Vielfalt“ ist einer der Sieben Werte, nach denen die 41 Gesellschafterbrauereien des Werteverbunds Die Freien Brauer handeln. Mit der KALEA-Bierbox demonstrieren sie seit zwei Jahren, was hinter dieser Vielfalt steckt: einzigartige, regionale Bierspezialitäten. Die KALEA-Bierbox ist eine Metallbox im Retrodesign, in der jeweils zwölf saisonale Spezialitäten aus den Reihen der Gesellschafter enthalten sind. Ein Flyer informiert über die Herkunft der Biere und beschreibt deren Geschmacksfacetten. Mit dem zusätzlich beiliegenden Verkostungsbogen können Genussmenschen mit Freunden und Familie eine professionelle Bierprobe durchführen und wahre Biervielfalt erleben.

Winter-Bierbox

Auch im Sommer 2013 konnten Bierbegeisterte sich durch verschiedene Bierspezialitäten der Freien Brauer probieren. Die ausgewertete Rückmeldung zeigte, welche Biere besonders gut angekommen sind und was die Bierbox so besonders macht. Auf einer Skala von eins bis zehn wurden Design und Etikett, Farbe und Klarheit, Schaum, Duft des Bieres, Antrunk, Rezenz, Mundgefühl und Nachtrunk der Bierspezialitäten bewertet. Im Durchschnitt haben alle Biere aus der Box eine Punktzahl über fünf erreicht.

Die drei beliebtesten Biere in diesem Jahr waren das Commerzienrat Riegele Privat, das Schneider Weisse TAP7 Unser Original und Brauer Schorsch’s Haustrunk der Hütt-Brauerei. An der Bierbox haben den Befragten besonders die Bierauswahl und die originelle Box gefallen. Diese positive Rückmeldung war noch ein Grund mehr, die KALEA-Bierbox wieder als Winteredition anzubieten. Das Besondere an der Winteredition sind die Biere für die kalte Jahreszeit. Kräftige Charakterbiere mit höherem Alkoholgehalt, wie beispielsweise Winterbock und Festbier, wärmen von innen und passen somit perfekt in die kalte Jahreszeit.

Diese Gesellschafterbrauereien sind in der Winter-Bierbox vertreten:

  • Alpirsbacher Klosterbräu: Weihnachtsbier
  • Privatbrauerei Barre: Barre Festbier
  • Distelhäuser Brauerei: Winterbock
  • Privatbrauerei Gaffel: Kölsch
  • Hütt-Brauerei: Brauer Schorsch‘s Haustrunk
  • Kauzen-Bräu: Käuzle
  • Kirner Privatbrauerei: Kirner Weizen
  • Leibinger Brauerei: Max 5,2
  • Brauhaus Riegele: Augsburger Herren Pils
  • Rosenbrauerei Pößneck: Schwarze Rose
  • Störtebeker Braumanufaktur: Atlantik-Ale
  • Weldebräu: Welde Naturstoff

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.