Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Roewers am Tag Neu _k_k
Roewers am Tag Neu _k_k

Ostsee-Chill in wilhelminischer Pracht für jedermann: Roewers Privathotel auf Rügen

| Keine Kommentare

Ostsee, Rügen – dort begann das, was wir heute Strandurlaub nennen. Mit stetig wachsenden Zahlen in der zweiten Häfte des 19 Jahrhunderts strömte das Berliner Bürgertum im Sommer an ihre „Badewanne“. Der Tourismus seinerzeit war teuer und exklusiv, weit entfernt von den Massenvergnügungen des späten 20. Jahrhunderts. Denn das brachte eben die Demokratisierung der Freizeit. Gott. Sei. Dank.

Das einzige Überbleibsel dieser Anfänge bürgerlicher Reiselust sind vor allem auf Rügen eine ganze Reihe prächtiger Hotelbauten oder auch Privatvillen im sogenannten wilhelminischen Stil. Dieser Mix aus Neoklassik und Jugendstil erscheint uns heute antimodern; zu recht, war doch die Architekturmoderne des Bauhaus unter anderem auch ein Reflex gegen diesen überbordenden Lust am Schnörkel und Simserei. Zu DDR-Zeiten ging es richtig bergab mit der Pracht: man lebte halt von der Substanz. Nach der Wende kam der Wiederaufschwung, manchmal auch nicht gerecht. Egal, heute sind wir weiter, erleben die wilhelminische Prachtentfaltung in anderem Licht. Richtig so: die Eliten, die man damit verbindet, sind verschwunden, der Düpnkel passé. Heute können sich das alle leisten. Beispiel? Hier eine Info des Privathotels Roewers auf Rügen – einem Gelände mit fünf prächtigen Privatvillen…

Villa Vineta Rügen

Villa Vineta Rügen

Ein Muss für Architekturfans: Einzigartige Wilhelminische Bäderarchitektur im Romantik ROEWERS Privathotel zu entdecken

Das 5-Sterne Hotel ist eines der schönsten Beispiele für die berühmte Architektur Rügens

Erstklassiger Service, luxuriöse Wellness und unvergessliche Gourmeterlebnisse sind nicht das Einzige, was das Romantik ROEWERS Privathotel seinen Gästen bietet. Das Hotel wurde im Wilhelminischen Bäderstil gebaut und verzaubert die Augen des Architekturliebhabers. „Weiße Perle“ werden Gebäude dieses Stils häufig genannt. Diesem Sinnbild wird das 5-Sterne Romantik ROEWERS Privathotel in jedem Fall gerecht, denn wie die Insel Rügen glitzern auch die weißen Fassaden des Hotels in der strahlenden Sonne.

Die Wilhelminische Bäderarchitektur ist keine spezielle Stilgattung, sondern zeichnet sich vielmehr durch die Summierung verschiedener Bauweisen aus. Der Pluralismus macht diese Architektur so exklusiv und reizvoll – besonders für Kenner. Sie entstand in der Jahrhundertwende des 19. und 20. Jahrhunderts in verschiedenen Kurorten und Bädern der Nord- und Ostsee. Dabei ist Rügen eines der bekanntesten Beispiele. Ziel der damaligen Bewohner war es, ihre Gebäude von denen der anderen „abzuheben“. So entstanden die kreativsten Ideen, die sich noch heute in den Gebäuden widerspiegeln.

Vier der fünf zur 20. Jahrhundertwende errichteten Villen, die das Romantik ROEWERS Privathotel ausmachen, wurden im Wilhelminischen Bäderstil gebaut. Säulengesäumte Balkonkonstruktionen, geziert von filigranen Schmuckelementen, sorgen für einen einzigartigen Anblick. Die fünfte Villa, das Sommerhaus Finja, ist ein nordisches Blockhaus mit finnischen Stilelementen wie Rosettenornamenten, das perfekt in den Hotelkomplex integriert ist.

Alle fünf Villen wurden 1998 und 1999 detailgetreu im Bäderstil restauriert. Jedes Gebäude hat jedoch seinen eigenen individuellen Charme beibehalten, der die Gäste heute noch verzaubert. Das 8000 m² große, parkähnliche Hotelresort lädt zu entspannten Spaziergängen ein. Es grenzt an einen Hochwald, der als idealer Startpunkt für herrliche Wanderungen über die Insel Rügen dient.

Im Herzen des Romantik ROEWERS Privathotel befindet sich der luxuriöse Spabereich, der auf 1.200 m² seine Gäste mit Entspannung und Wellness verwöhnt. Bei ayurvedischen Behandlungen und Sparitualen mit hochwertigen Clarins-Produkten kann man sich voll und ganz dem eigenen Wohlbefinden widmen und die Sorgen des Alltags vergessen. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, sich im gut ausgestatteten Fitnessraum in Form zu halten.

Auch anspruchsvolle Gourmets kommen im Romantik ROEWERS Privathotel auf ihren Geschmack. In den hoteleigenen Restaurants „Ambiance“ und „Clou“ wird ausgezeichnete Genuß-Vielfalt von frisch-regionaler Küche bis zu Fine Dining geboten.

Das Romantik ROEWERS Privathotel ist eine für Rügen einmalige Symbiose aus wilhelminischer Bäderarchitektur und privatem 5-Sterne Luxus mit stilvollen Zimmern, atemberaubendem Spa und Gourmet-Erlebnissen.

Das Romantik ROEWERS Privathotel, Mitglied der Vereinigung der Romantik Hotels und Restaurants, liegt inmitten des idyllischen Ostseebades Sellin auf der Insel Rügen an der berühmten Wilhelmstraße, der beliebten Selliner Pracht- und Flaniermeile. Das Hotel verfügt über 55 individuelle Zimmer, die auf seine fünf liebevoll im Stil der wilhelminischen Bäderarchitektur restaurierten Villen aufgeteilt sind. Das Hotel bietet seinen Gästen neben einer ausgezeichneten Küche in den hoteleigenen Restaurants “Ambiance“ und “Clou“ ein erholsames Wellnessprogramm in ihrem 1.200 m² großen „vitambiance spa & health resort“. Die frische Seeluft und die malerische Natur der Insel Rügen bieten das ganze Jahr über vielfältige Freizeitangebote.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.