Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Pullman eröffnet erstes Hotel in München

| 2 Kommentare

Im Folgenden eine Pressemitteilung des Unternehmens, die wir hier im Original einfach weitergeben.

Pullman, die Premium-Marke der Accor Hotelgruppe, baut ihr Netzwerk in Deutschland aus und eröffnet das Pullman Munich in Schwabing

München hat jetzt sein erstes Pullman Hotel: Am 9. Januar öffnete das Premium-Haus im Stadtteil Schwabing unter der Leitung des neuen Hoteldirektors Ronald Nilsson seine Pforten. Zuvor firmierte das Pullman Munich als Renaissance Hotel. Nach einer Komplettrenovierung bei laufendem Hotelbetrieb präsentiert sich das Pullman Munich ab Herbst 2012 in elegantem Design und auf höchstem 4-Sterne-Superior Niveau. Die umfassende Umgestaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem bekannten Innenarchitekturbüro Cornelia Markus-Diedenhofen.
Peter Verhoeven, Vorsitzender der Geschäftsführung der Accor Hospitality Germany, freut sich über den Markenzuwachs in der bayerischen Metropole: „Neben unseren Häusern in Berlin, Köln, Dortmund, Dresden, Stuttgart, Aachen und Erfurt ist Pullman nun mit einem achten Haus in Deutschland vertreten. Die Premium-Standards, ein erstklassiger persönlicher Service rund um die Uhr und die gute Lage machen das Hotel sowohl für Geschäftsreisende als auch für Freizeitreisende attraktiv.“

Das Pullman Munich liegt im beliebten Stadtteil Schwabing in der Theodor-Dombart-Straße 4, in Fußnähe zum Englischen Garten und unweit der Auffahrt zur Autobahn A9. Mit der U-Bahn sind es nur sieben Minuten ins Münchner Stadtzentrum. Der Lufthansa Airport Shuttle hält an der Bushaltestelle Nordfriedhof, die nur 200 Meter vom Hotel entfernt ist.

Accor setzt weiter auf Franchise
Neuer Betreiber des Pullman Munich ist die in Köln ansässige EVENT Hotelgruppe und deren Betreibergesellschaft UP Hotel Operations GmbH & Co., die für das Haus einen Franchisevertrag mit Accor geschlossen hat. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Accor einen starken Partner an unserer Seite haben, der uns mit seinem Know-how in Vertrieb und Marketing optimal unterstützt“, sagt Anders Braks, Sprecher der EVENT Hotelgruppe. Franchise ist seit 35 Jahren Teil der Unternehmensphilosphie von Accor, die Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Franchisepartnern ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie des Hotelkonzerns.

Geräumige, lichtdurchflutete Zimmer
Die geräumigen, lichtdurchfluteten Zimmer und Suiten – letztere mit gratis WLAN und kostenfreier Minibar – erfüllen alle Ansprüche an Funktionalität und Komfort eines Premium- Hotels. Bis Herbst 2012 wird die Zimmerkapazität im Rahmen der Renovierung von 261 auf 331 Zimmer erweitert. Ein Großteil der Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon oder Loggia. Nach der Renovierung wird es 244 Superior-Zimmer (28 Quadratmeter), 63 Executive Zimmer (35 Quadratmeter), zehn Junior Suiten (38 Quadratmeter) sowie 14 Superior Suiten mit einer Größe von komfortablen 62 Quadratmetern geben.

Ein Hotel zum Wohlfühlen
Das Restaurant empfängt den Gast mit einem ausgewogenen, abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Mittags und abends bietet es internationale und bayerische Spezialitäten – bei gutem Wetter auch draußen: Das Hotel verfügt über eine wunderschöne Biergarten- Terrasse im grünen Innenhof. Zum Relaxen lädt nicht nur die Lounge-Bar mit Lifestyle- Ambiente ein, sondern auch der moderne Fitness- und Wellnessbereich.
Der Tagungsbereich erhält im Zuge der Renovierung ein neues Gesicht. Ab Herbst 2012 wird es fünf nach neuesten technischen Standards der Tagungshotellerie ausgestattete Veranstaltungsräume geben. Ob Vorstands-Meeting, Mitarbeiter-Seminar, Tagung oder Incentive – im Rahmen des Co-Meeting-Konzepts von Pullman erhalten die Veranstalter eine professionelle Betreuung und Beratung durch die qualifizierten Mitarbeiter des Hauses.


Anzeige:

2 Kommentare

  1. Wow, es eröffnen immer wieder stylistische und wellnessorientierte Hotels in Deutschland. Auch dass Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg ist ein relativ neues Wellness- & Luxushotel bei München. Die Fotos haben ich hier bestaunt: http://www.hotel-zentrale.de/fotos/93-Hotel+Vier+Jahreszeiten+Starnberg

    Ich werde in den kommenden Tagen eines von beiden besuchen, da ich wieder in München auf Reise gehe.
    Wird eine Preisfrage:)
    Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit einen der beiden Hotels?

    Viele Grüße
    Chris

  2. Das Hotel Pullmann (ehem. Hotel Renaissance) ist nach einer vollständiger Sanierung wirklich sehr schön geworden. Die Zimmer sind insgesamt heller. Feedbacks unserer Kunden sowie von uns bisher sehr positiv.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.