Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Neue Cocktails von AVERNA

| 1 Kommentar

Nachdem der Relaunch des Ramazottie-Konkurrenten AVERNA etwas für Diskussionsstoff sorgt, hier zwei frische Rezepte für den Sommer in einer Pressemitteilung des Hauses.

AVERNA: neue Cuisine Style Cocktails mit dem Kultkräuterlikör!

Jenny Heinrichs, „Pure Gold Bar“ im Kameha Grand Hotel Bonn und Meike Zimmermann, „Falk’s Bar“ im Hotel Bayerischer Hof München kreieren angesagte AVERNA-Trendcocktails.

Neue AVERNA Cocktailrezepte zieren ab Mai 2011 in limitierter Auflage jede zweite 0,7 Liter Flasche von AVERNA. Der beliebte Kultkräuterlikör aus Italien verkörpert seit über 140 Jahren weltweit den Geschmack Siziliens und die italienische Lust am Genießen. Der Hipe mit Kräutern zu mixen fasst nun auch in Deutschland Fuß und AVERNA kombiniert gekonnt die Lust am Essen und Trinken und bietet mit den neuen Cocktailkreationen alles für den perfekten italienischen Abend.

Der sogenannte Cuisine Style aus London erobert nun auch die Bar-Landschaft. Die Kombination aus frischen Zutaten und erlesenen Aromen im Glas, sorgt für ein neues Geschmackserlebnis. Entscheidend für einen guten Cuisine-Style-Cocktail ist die geschmackliche Balance. AVERNA gewann zwei junge Barkeeperinnen, die das Mixen mit frischen Kräutern perfekt beherrschen: Jenny Heinrichs von der „Pure Gold Bar“ im Kameha Grand Hotel Bonn und Meike Zimmermann aus der „Falk’s Bar“ im Hotel Bayerischer Hof München. Als AVERNA Barprofis haben sie innovative Cocktailrezepte kreiert, die von Mai bis August 2011 als kostenloses Rezeptheft an jeder zweiten AVERNA Flasche im Getränke- und Einzelhandel hängen werden.

Das AVERNA Rezeptheft präsentiert Cocktails für Jedermann zum Nachmixen für Zuhause, denn das Mixen von Cuisine-Style-Cocktails soll gelernt sein:

Jenny Heinrichs würziger„Italian High Tea“
Zutaten pro Person
5cl AVERNA,
4cl frisch gepresster Grapefruitsaft,
Fill up mit Fentimans Ginger Beer.
Alle Zutaten in ein Longdrinkglas geben, Eis hinzufügen und umrühren.
Dekotipp: eine Orangenschale als Garnitur mit ins Glas geben.

Meike Zimmermanns spritziger „Herby Berry“,
Zutaten pro Person
2-3 Himbeeren mit Thymian im Glas zerstoßen.
3cl AVERNA,
3cl Grasovka,
1cl Riemerschmid Vanillesirup und
4cl Himbeermark hinzufügen und
im Glas mit Crushed Ice shaken.
Mit Himbeer-/Blaubeerspieß und Thymianzweig dekorieren.

Die ausgefallenen Cocktailrezepte sind eine gelungene Alternative zu den klassischen Cocktailkreationen und ideale Begleiter für sommerliche Partynächte!

Jenny Heinrichs – Barkeeperin Pure Gold Bar im Kameha Grand Hotel, Bonn
Mitglied der Deutschen Barkeeper Union (DBU)
Nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau in Solingen startete Jenny Heinrichs ihre Barkeeper Karriere im Jahr 2007 in der Harry’s New York Bar im InterContinental Köln. Sie qualifizierte sich für die IHK Fortbildungsprüfung zum Barmixer und ist seit Oktober 2008 Mitglied der Deutschen Barkeeper Union e.V. (DBU). Seit 2010 arbeitet sie als Barkeeper in der „Pure Gold Bar“ im Kameha Grand, dem Lifestyle- und Designhotel in Bonn. Zurzeit ist die junge Barkeeperin von dem internationalen Cuisine Style Trend in der Barmixszene infiziert. Das Mixen von frischen Kräutern mit Kräuterlikören und vor allem mit AVERNA war für Jenny Heinrichs schon immer eine Leidenschaft und Herausforderung, denn die optimale Mixability verlangt Geschick und Feingefühl. Der zweite Platz beim Kräuterzirkel 2.0 in Essen gibt ihr Recht: gekonnt findet sie die ideale Mischung und versteht es AVERNA facettenreich einzusetzen. Mit ihren beiden Cocktails bietet sie erfrischende neue Kreationen mit AVERNA für diesen Sommer.

Meike Zimmermann – Barkeeperin Falk’s Bar Hotel Bayerischer Hof, München
Mitglied der Deutschen Barkeeper Union (DBU)
Meike Zimmermanns junge Karriere zur Barmixerin begann im Ausbildungsbetrieb Bayerischer Hof, München. Das Arbeiten hinter der Bar, die Kreativität und der Gästekontakt waren Gründe dafür, dass sie nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau, eine Weiterbildung zur geprüften Barmixerin an der Barschule München absolvierte und in den Kreis der Deutschen Barkeeper Union e.V. (DBU) aufgenommen wurde. Für sie ist AVERNA ideal zum Mixen geeignet, denn mit seinen ausgewogenen und komplexen Aromen ist der Kultkräuterlikör der perfekte Partner für geniale Cocktailkreationen. Meike Zimmermann versteht die Kunst des Mixens mit frischen Kräutern und konnte die Jury des Kräuterzirkels 2.0 in Essen mit ihrem fruchtig-frischen „Herby Berry“ überzeugen. Der von ihr kreierte „Strawberry Kiss“ ist ein IN-Cocktail für sommerliche Partynächte. Neben dem Cuisine Style sieht sie die Molekularküche als weitere Inspirationsquelle für innovative Cocktailkreationen.


Anzeige:

Ein Kommentar

  1. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf „Webseite / Blog eintragen“ in der oberen Menüleiste.

    Herzlichst

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.