Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Internationaler Spirituosen Wettbewerb zeichnet Ardmore Traditional Cask aus

| 1 Kommentar

Internationaler Spirituosen Wettbewerb 2010 prämiert Ardmore Traditional Cask mit Großem Gold und dem Sonderpreis „Whisk(e)y des Jahres 2010“.

Gold ging an Laphroaig Quarter Cask und Galliano Ristretto.

The Glenrothes Alba Reserve gewinnt Silber.

Am 20 Mai 2010 hieß es in Neustadt an der Weinstraße bereits im siebten Jahr in Folge: Vorhang auf zum Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW). 600 hochwertige Destillate aus dem In- und Ausland stellten sich im Rennen um die begehrten Medaillen dem Urteil der hochkarätig besetzten internationalen Expertenjury. Einer der großen Gewinner beim ISW 2010 ist Ardmore Traditional Cask. Mit 94 von 100 erreichbaren Punkten gewann der Highland Single Malt Scotch Whisky aus dem Portfolio von Beam Global Deutschland Großes Gold und damit die höchste Auszeichnung, die der ISW zu vergeben hat. Zudem wurde er mit dem Sonderpreis „Whisk(e)y des Jahres 2010“ ausgezeichnet!

Ardmore Traditional Cask kommt aus der traditionsreichen, 1898 von Adam Teacher gegründeten Ardmore Distillery. Der Single Malt Scotch Whisky begeistert durch seinen würzigen, opulenten Duft nach Highland Torf und seinen sanften Torfgeschmack, in dem eine feine Vanillenote mitschwingt. Das Finale ist voll, saftig und sehr lang. Für die Erzeugung von Ardmore Traditional Cask wird ausschließlich über Torffeuer getrocknete Gerste verwendet. Die zweite Reifung dieses Malt erfolgt in kleineren „Traditional Casks“, die von Hand angefertigt werden. Durch die um 30 Prozent höhere Kontaktfläche zwischen Holz und Whisky gewinnt Ardmore Traditional Cask den besonders tiefgründigen, weichen Geschmack, für den er bekannt ist.

Drei weitere Marken von Beam Global Deutschland haben es beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb 2010 aufs Siegertreppchen geschafft. Laphroaig Quarter Cask wurde mit einer Goldmedaille prämiert und erreichte 91 von 100 Punkten. Die Fans des Islay Single Malt Scotch Whiskys lieben an ihm besonders seinen tiefen, weichen und rauchigen Geschmack, der zudem mit einer überraschenden, leichten Süße gepaart ist. Ebenfalls Goldstatus erlangte der Kaffeelikör Galliano Ristretto, der mit 88 von 100 Punkten bewertet wurde. Galliano Ristretto vereinigt die Kraft eines perfekt gemachten Ristretto mit der typischen Tiefe und Ausgewogenheit des Galliano. Sein sanftes schokoladiges Aroma bietet in Verbindung mit den Noten ausgewählter Kräuter ein ganz besonderes Kaffee-Erlebnis, das man sowohl pur, auf Eis oder in einem Cocktail genießt. Der Single Speyside Malt Scotch Whisky The Glenrothes Alba Reserve gewann mit 86 von 100 Punkten Silber.

„Der ISW ist einer der bedeutendsten und renommiertesten Spirituosen-Wettbewerbe der Welt, an dem wir jedes Jahr mit einer Auswahl unserer Marken teilnehmen“, so Torsten Helbig, Managing Director von Beam Global Deutschland. „Auch in diesem Jahr sind wir wieder sehr stolz auf die gewonnen Medaillen und Auszeichnungen unserer Marken, unterstreichen sie doch einmal mehr die Authentizität und Qualität dieser Premium-Spirituosen. Ganz besonders freut uns natürlich der Sonderpreis „Whisk(e)y des Jahres 2010″ für Ardmore Traditional Cask, der damit als bester Whisk(e)y im Wettbewerb ausgezeichnet wurde.“


Anzeige:

Ein Kommentar

  1. Das Schöne am Ardmore Traditional Cask und am Laphroaig Quarter Cask ist das beide Non-Chill Filtered sind und somit über 46 % an Alkohol haben. Wenn nämlich einem der Whisky zu intensiv schmeckt, kann man mit ein paar Tröpfchen Wasser seinen eigenen bevorzugten Geschmack kreieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.