Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Aperol Spritz Design Kit

| Keine Kommentare

Aperol entwickelt mit den Berliner Erfolgs-Designern Osko + Deichmann das Aperol Spritz Design Kit für unterwegs

Erfrischend, spritzig und vor allem unkompliziert, das ist der neue Liebling der jungen Szene in ganz Deutschland. Aperol Spritz, die prickelnde Mischung aus Aperol, Prosecco oder Weißwein, einem Schuss Soda und einer Orangenscheibe hat die Herzen spontaner Genießer im Sturm erobert. Für seine treue Fangemeinde hat Aperol Spritz in diesem Sommer eine ganz besondere Überraschung: Das Aperol Spritz Design Kit, entworfen vom renommierten Berliner Designer-Team Osko+Deichmann.

Blasius Osko und Oliver Deichmann sind in der Design-Szene echte Durchstarter und entwarfen für Hersteller wie Ligne Rose, Kundalini, MOOOI oder Bla Station bereits Möbel wie die Couchgarnitur „Pebble“, den Couchtisch „Ponton“, den Klappstuhl „Clipchair“ oder die Leuchte „Abyss“. Als Aperol Spritz-Fans machten sie es sich zur Aufgabe ein Design-Kit zu entwickeln, das es möglich macht, den Spritz an den verschiedensten urbanen Schauplätzen der Stadt stilvoll zu genießen.

Inspiration für das Design-Kit war eine einfache Orange, sie ist fester Bestandteil einer stilgerechten Zubereitung des Spritz. Passend dazu bildet eine Orangenkiste den Rahmen für das Aperol Spritz Design Kit. Die Holzkiste ist längst mehr als ein reiner Gebrauchsgegenstand. Sie hat sich zu einem Objekt entwickelt, das Emotionen weckt. Ob auf dem Straßenmarkt in Italien oder am Hafen an der Cote d´Azur – mit der Holzkiste werden positive Gefühle verknüpft. Diese Gefühle von sommerlicher Wärme und Entspannung mit Niveau sollten sich auch bei all denen frei setzen, die in die Kiste greifen, um sich einen Aperol Spritz zu mixen, so die Idee der beiden jungen Kreativen. Die typischen Elemente, die in einer Orangenkiste zu finden sind, ziehen sich des weiteren wie ein roter Faden durch das Design Kit. So sind die Kelche der bauchigen Weingläser, wie man es von Orangen kennt, in Pergamentpapier gehüllt. Nach dem Auspacken wird ein Aufdruck sichtbar, der inspiriert von Früchteaufklebern, wie ein kleiner bunter Sticker auf dem Glaskelch zu kleben scheint. Highlight des Design-Kits ist der edle Glas-Siphon, mit dem der Schuss Soda für die Vollendung des Spritz besonders gut gelingt. Umspannt wird der Glaskolben von einem Drahtgewebe, das stark an ein „Frucht-Netz“ erinnert, in das exotische Früchte gehüllt werden.

Das Aperol Spritz Kit gibt es ab Juli 2010 in limitierter Auflage auf www.aperol.de. Ein Muss für jeden Design-Liebhaber!


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.