Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Wein-Ratgeber von Penfolds jetzt als iPhone-App

| 1 Kommentar

Eine Pressemitteilung des australischen Weinguts Penfold’s. Direkt zur App geht es hier: bei iTunes laden

„The Rewards of Patience“ to go: Den bekannten Penfolds Wein-Ratgeber gibt es jetzt auch als App für Computer, iPhone und iPod

„The Rewards of Patience“ bietet umfassende Informationen über das australische Weingut Penfolds, seine Geschichte und seine ausgezeichneten Weine und ist jetzt endlich auch als digitaler Entscheidungshelfer erhältlich.

Das Leben ist zu kurz, um falschen Wein zu trinken. Deshalb bietet Penfolds seinen umfangreichen Wein-Ratgeber „The Rewards of Patience“ nun als PC-, iPhone- und iPod-App an. Damit wird das hilfreiche Buch noch mehr zu einem unbezahlbaren Begleiter für jeden, der auf delikaten Wein und eindrucksvolle Geschichten zu keiner Zeit verzichten möchte. Mit Hilfe der App lässt sich das gesamte Detailwissen über die einzelnen Jahrgänge, ihre differenzierten Verkostungsnoten und vielfältigen Aromen herausfiltern und sogar zu einer persönlichen Wunschliste sowie einer eigenen Kollektion zusammenfassen – bequem und mühelos. So sind mittlerweile mehr als 50 Jahre Weingeschichte, besondere Anekdoten, Degustations-Empfehlungen sowie qualifizierte Anmerkungen zu jedem einzelnen Penfolds-Jahrgang in der digitalen „The Rewards of Patience“- App zusammengetragen worden. Ob zu Hause am eigenen Computer oder rasch und bequem für unterwegs auf dem iPhone oder iPod, „The Rewards of Patience“- App setzt dem fundierten Weinwissen keine Grenzen mehr und hilft dabei, für jeden Anlass den passenden Penfolds Wein zu finden.

Exzellenz und Innovation – dafür steht das australische Luxus-Weingut Penfolds. Die Kombination moderner Trends mit lang gepflegten Traditionen prägt den Charakter der Weinherstellung bei Penfolds seit Jahren und verleiht den Weinen einen unvergleichlichen Geschmack, für den sie weltweit Anerkennung erfahren. Und damit man nicht immer ein ganzes Buch mit sich herumtragen muss, gibt es das hilfreiche Nachschlagewerk jetzt als digitale App zum mitnehmen. Über die praktische Suchfunktion kann die Datenbank nach bestimmten Weinsorten und einzelnen Geschmacksessenzen, wie zum Beispiel Schokolade oder Apfel, durchstöbert werden. Aber auch besonders herausragende Jahrgänge werden deutlich hervorgehoben. Alle neuen Kenntnisse über die eigene, bereits erworbene Penfolds-Kollektion können so gesammelt oder in einer persönlichen Wunschliste zusammengefasst werden. Mit einer simplen Installation der App ist es möglich, einen aufschlussreichen Überblick über die Besonderheiten des Penfolds-Weingutes zu gewinnen. Ist die Entscheidung dann gefallen, muss der Wein auch zum richtigen Zeitpunkt genossen werden. Damit man diesen nicht verpasst, zeigt das Trinkfenster die Haltbarkeit der unterschiedlichen Rebsorten an. Anschließend lassen sich die persönlichen Favoriten und Empfehlungen im Nu mit Freunden und Liebhabern von Penfolds teilen.

The Rewards of Patience
Der ultimative Guide zu den weltweit bekannten Penfolds Weinen „The Rewards of Patience“ wird seit 1986 alle fünf Jahre herausgegeben und gilt bei Weinkennern und Weinenthusiasten bereits als etabliertes Nachschlagewerk für wertvolle Ratschläge und gründlich recherchierte Erzählungen rund um den edlen australischen Tropfen. Eine unabhängige internationale Jury verkostet und bewertet die gesamten Penfoldsraritäten innerhalb einer speziellen 5-Tages-Degustation. Die Ergebnisse der Verkostung werden anschließend verständlich und übersichtlich zusammengetragen. Die sechste und somit aktuellste Ausgabe verfasste der renommierte Autor Andrew Caillard, einer der bekanntesten Weinjournalisten der Welt, ein Spezialist für Weinauktionen sowie stolzer Träger des Titels Master of Wine.

Über Penfolds:
Penfolds wurde 1844 gegründet und ist heute wohl der bekannteste Weinbaubetrieb Australiens. Der Name steht für kraftvolle, langlebige Rotweine wie Koonunga Hill Shiraz Cabernet, BIN 28, St. Henri, dem Magill Estate und dem Yattarna sowie dem legendären Penfolds Grange. Nach Kritiker Robert Parker ist Penfolds der bedeutendste Rotweinproduzent Australiens, ausgezeichnet mit diversen Preisen von Magazinen wie dem Weinwisser oder Wine Spectator. Die Kellerei befindet sich im Barossa Valley, doch die Trauben kommen aus allen Rebbaugebieten Südaustraliens mit ausgedehnten Weinbergen, die sich im Besitz von Penfolds befinden. Dem Weingut gehören nicht nur die ältesten wurzelechten Cabernet-Sauvignon- und Shiraz-Reben auf der Welt, sondern es zeichnet auch für das BIN-System verantwortlich, bei dem die Weine nach der Faß- bzw. Keller-Nummer einfach durchnummeriert werden. Weißweine wie den Koonunga Hill Chardonnay oder den Yattarna führt Penfolds ebenfalls im Programm. Derzeit betreibt der australische Weinbaubetrieb zwei Weingüter, das Stammhaus in Magill nahe Adelaide und ein zweites in Nuriootpa im Barossa Valley. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter:


Anzeige:

Ein Kommentar

  1. Super, wie oft steht man vor dem Weinregal und weiß nicht genau welchen edlen Tropfen man wählen soll? Eine sinnvolle App – wird gleich ausprobiert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.