Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

VARTA-Hotel der Woche: Radisson Blu Hotel Hamburg Airport

| Keine Kommentare

2009 neu eröffnet, jetzt bei der Redaktion des Varta-Hotelführers positiv aufgefallen: das Radisson Blu Hotel Hamburg Airport. Hier die Pressemitteilung mit der Bewertung der Redaktion.

Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website varta-guide.de wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

92f2ed113953a7d981bc55eb7c7e65cc_g.jpgIm Hamburger Stadtteil Fuhlsbüttel befindet sich das 2009 neu eröffnete Radisson Blu Hotel Hamburg Airport. Der Namenszusatz „Airport“ lässt bereits vermuten, dass der Hotelgast hier in direkter Nachbarschaft zum Hamburger Flughafen logiert. Über eine ungestörte Nachtruhe müssen Gäste sich aber keine Sorge machen, da in der Hansestadt Nachtflugverbot herrscht. Stattdessen profitieren Reisende von der erstklassigen Lage gegenüber den Terminals 1 und 2. Nur ein kurzer Fußweg verbindet das Hotel mit den Check-In-Bereichen im Flughafengebäude.

Das moderne und helle Interieur der 266 Zimmer und Suiten, das sich durch Sachlichkeit und Funktionalität auszeichnet, spricht gleichermaßen Geschäfts- wie Privatreisende an. Hochwertigkeit, Gemütlichkeit und Schlichtheit waren das Leitmotiv des schwedischen Innenarchitekten Christian Lundwall, der in den Standard Zimmern die Stilrichtungen „Ocean“ und „Urban“ entwickelt hat. Während sich die Ocean Zimmer mit hellen Farben und zarten Schattierungen präsentieren, wurden die Zimmer im Typ Urban mit peppigen Mustern und Stoffen sowie dunklem Holz ausgestattet. Die Business Class Zimmer befinden sich auf der obersten Hoteletage und verfügen über eine großzügigere Raumaufteilung. Annehmlichkeiten wie eine Nespresso-Kaffeemaschine, kostenlose Tageszeitung, Bademantel, und kostenlose TV-Unterhaltungsprogramme bieten zusätzlichen Komfort.

Neben Fluggästen, die während eines Zwischenstopps hier übernachten, setzt die Hotelleitung vor allem auf das Tagungsgeschäft. Insgesamt stehen auf einer mehr als 1.000 Quadratmeter großen Eventfläche 15 multifunktionale Veranstaltungsräume zur Verfügung, Darunter befindet sich ein großer Saal, der in der Kinobestuhlung bis zu 300 Personen Platz bietet. Aber auch Boardrooms mit einer Größe von 25 Quadratmeter können für kleine Meetings angemietet werden.

Angenehm fällt auf, dass das Hotel sehr übersichtlich strukturiert ist. Wer jemals nach dem Check-in auf der Suche nach seinem Zimmer durch Hotelflurlabyrinthe geirrt ist, wird diesen Vorzug des Hauses zu schätzen wissen. Die Filini Bar bildet den trendigen Treffpunkt im Zentrum des Geschehens der Hotel-Lobby. Im angeschlossenen Restaurant wird eine modern interpretierte, klassische italienische Küche angeboten. Das Hotelangebot wird durch den PACE Fitness Club mit Sauna und Dachterrasse ergänzt.

Die Experten des Varta-Führers zeichnen das Radisson Blu Hotel Hamburg Airport, das zur Rezidor Hotel Group gehört, mit drei Varta-Diamanten aus und bescheinigen dem Haus damit einen großzügigen Komfort und einen äußerst aufmerksamen Hotelservice.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport
Flughafenstraße 1-3
22335 Hamburg
Tel.: 040 / 3003000
Fax: 040 / 30030010


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.