Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

18 Budgethotels von Etap werden renoviert und komplett mit Gratis-WLAN ausgestattet

| 1 Kommentar

Eine interessante Meldung (siehe unten) für alle die viel unterwegs sind und nicht immer das Kleingeld für den großen Hotelkomfort ausgeben wollen. Die Budgethotelkette Etap von Accor wird nämlich 18 ihrer 68 deutschen Hotels nicht nur neu ausstatten, sondern auch auf den Zimmern und im öffentlichen Bereich eine kostenlose WLAN-Verbindung bereitstellen.

Etap Hotel bekommt ein neues Gesicht
Der Marktführer der Ein-Stern-Hotellerie startet Renovierungswelle

Bei der Übernachtung sparen und dabei auf Service und Wohlfühlen nicht verzichten: Etap Hotel (www.etaphotel.com), Marktführer im Bereich der Budget-Hotellerie, beweist, dass eine funktionale Einrichtung und der Verzicht auf kostspielige Extras aufs Beste mit einem hellen und zeitgemäßen Design einhergehen. In 2008 und 2009 werden in Deutschland 18 Häuser der Hotelkette unter dem Dach von Accor komplett renoviert. Insgesamt fließen 15,3 Mio. Euro in die Modernisierung und Umgestaltung der bekannten Marke in der Ein-Stern-Hotellerie. Das neue Farb- und Raumkonzept lässt die Zimmer hellgrün und weiß erstrahlen, in Kombination mit hellem Holz und einer funktionalen Raumaufteilung wirken sie so moderner und freundlicher. Seit diesem Herbst zeigen sich bereits fünf Häuser in Düsseldorf, Köln und Gießen im neuen Glanz, weitere 13 Hotels folgen bis Mitte des kommenden Jahres.

Low Budget neu definiert: Etap Hotel bietet W-LAN kostenfrei für Alle

Auch im Bereich Kommunikation setzt Etap auf Fortschritt und Innovation: Ab sofort ist in allen öffentlichen Bereichen und auf allen Zimmern der gesamten Hotelkette in Deutschland W-LAN kostenlos verfügbar – ein Service, mit dem Etap im Bereich der Ein-Stern-Hotellerie erneut eine Vorreiterrolle einnimmt. Auch hier gilt, dass die preisbewussten Gäste bei der Übernachtung sparen, ohne auf Serviceleistungen wie einen schnellen und bequemen Internetzugang verzichten zu müssen. Gerade für Geschäftskunden ist die kostenfreie W-LAN-Nutzung ein erheblicher Mehrwert, aber auch Privatreisende profitieren von dem neuen Service. Sie können sich schnell und unkompliziert Informationen über die Stadt suchen und so spontan ihre Sightseeing-Tour planen.

Michael Mücke, Markenchef von Etap Hotel in Deutschland, fasst zusammen: „Bei Etap Hotel stehen die Zeichen ganz auf Modernisierung und Expansion. Mit unserem neuen und freundlichen Zimmerkonzept bauen wir unsere Marktführerschaft im Bereich der Budget-Hotellerie weiter aus. Bei Etap Hotel bieten wir sehr günstige Preise bei guter Servicequalität. Mit unserem W-LAN-Angebot setzen wir darüber hinaus neue Maßstäbe. Darauf sind wir stolz.“

etaphotel_zimmer.jpg

Etap Hotel steht für modernen Hotelkomfort und überzeugt vor allem durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ohne kostspielige Extras. Privatreisende schätzen ebenso wie Geschäftsreisende die gute Erreichbarkeit der 68 Häuser in zentraler Lage sowie die verlässliche Qualität.


Anzeige:

Ein Kommentar

  1. Die stärker werdende Konkurrenz der ebenfalls französischen B&B 2-Sterne-Budgethotelkette (www.hotelbb.de) hat es vorgemacht.

    Ich kann mich noch an einen Aufenthalt im Etap Hamburg Nähe Reeperbahn erinnern: vier Stunden WLAN hätte soviel gekostet wie ein Monat Flatrate zu hause.

    Konkurrenz belebt das Geschäft: gut für die Kunden/Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.