Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Zum Start in die Saison – neue Produkte und Ideen mit Spargel

| Keine Kommentare

Heute erreichte uns eine Pressemitteilung zum Thema Spargel – die Saison geht ja jetzt voll los. Darin werden ein paar neue Produkte vorgestellt und sogar ein Vorschlag für Spargeldessert…

Schöne neue Spargelwelt

Auch wenn aufgrund der kühlen Wetterverhältnisse die Spargelsaison in diesem Jahr erst langsam angeht – verschiedene Food-Produzenten und Köche stellen pünktlich zur Saison ihre neuen Spargel-Produkte und Rezeptideen vor. Vom Frühstück bis zum Dessert muss keine Mahlzeit ohne die kostbaren Stangen auskommen.

Der Deutschen liebstes Saisongemüse lässt derzeit noch auf sich warten. Fehlender Sonnenschein und kühle Temperaturen sorgen bundesweit für magere Ausbeute aufimage011.jpg den Feldern. Ein Grund mehr, das kostbare Gemüse so intensiv wie möglich zu genießen und ideenreich zu verfeinern. Einige neue Produkte helfen dabei.

Wer schon zum Frühstück Lust auf Spargelaroma hat, streicht sich den Frischkäse Almette „Weißer Spargel“ aufs Brötchen, der knackige Spargelstückchen enthält und mit Petersilie verfeinert ist. Als Hauptmahlzeit lieben viele Deutsche ihren Spargel simpel – mit Butter oder Sauce Hollandaise, Pellkartoffeln und Schinken.

image007.jpgDiesem Klassiker geben ein paar Spritzer Spargelessig vom Wiener Essigbrauer Erwin Gegenbauer den ultimativen Aromakick. Das Elixier wird einfach vor dem Servieren auf den fertig angerichteten Spargel gesprüht und verfeinert ihn mit leichtem Säurespiel und feinem Geschmack. Durch die Verwendung des Spargel-Essigs lässt sich zudem Fett einsparen, denn man benötigt weniger von den kalorienreichen Saucen.

Auch beim Thema Dessert mangelt es Gastronomen nicht an Ideen: Spargel mit image008.jpgfrischen Beeren und sogar mit fruchtiger Eiscreme könnte ein neuer Saisontrend werden.

Die Beliebtheit des Spargels in Deutschland ist ungebrochen, was nicht allein am Geschmack, sondern auch am Nährwert liegen mag. Spargel ist kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Calcium, Phosphor und Kalium. Mit diesem Wissen im Hinterkopf sollten auch braune Butter und Hollandaise kein allzu schlechtes Gewissen mehr verursachen.

Spargel-Rekordjahr 2007

Wegen des frühen Beginns der Spargelsaison im vergangenen Jahr konnten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 94.200 Tonnen Spargel geerntet werden, so viel wie noch nie zuvor. Mit dem weißen Gold wurden 2007 in Deutschland 300 Mio. Euro umgesetzt – so viel Ertrag bringt kein anderes Gemüse (Quelle: Zentrale Markt- und Preisberichtsstelle für Agrarerzeugnisse).

Via Gourmet Network


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.