Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Kochbuch des Monats: Meine Pâtisserie – Die süßen Geheimnisse der Traube Tonbach

| Keine Kommentare

Das DEUTSCHE INSTITUT FÜR KOCH- UND LEBENSKUNST, Leipzig und Frankfurt am Main, hat „Meine Pâtisserie“ aus dem UMSCHAU Buchverlag zum KOCHBUCH DES MONATS MÄRZ 2008 gekürt.

Hier die Laudatio von Frank Brunner

Man telefoniert, man kommt ins Plaudern: Harald Wohlfahrt beklagt, daß es keine spezielle Ausbildung für Pâtissiers gebe. In der Regel seien das umfunktionierte Köche. Dabei hat Deutschlands Vorzeigekoch so gar keinen Grund zur Klage, steht an seiner Seite doch der großartige Pierre Lingelser. – Das wäre nicht mitteilenswert, läge nicht zufälligerweise die kürzlich erschienene Rezeptsammlung eben jenes Lingelsers auf dem Tisch: ‚Meine Pâtisserie‘. Jurorin Gundermann weilt gerade, nächster Zufall, im Wohlfahrtschen Paradies und sendet täglich neue Entzückensschreie von der Kaffeetafel. Alles aber kein Grund für die Jury, sich mit den High-End-Produkten einer Edelpâtisserie zu beschäftigen, die kein Schwein Mensch umsetzen kann. – Doch dann ist die Überraschung groß: Lingelser gibt sich nicht nur sehr ernsthaft Mühe, uns Lesern seine Hohe Schule schmackhaft zu machen, auch mit Hilfe von Fotografien, die selbst von süßer Schönheit sind. Er liefert vor allem unerwartet viele Rezepte für Dich und mich: ein Sorbet von frischen Erdbeeren und Champagnerschnee, Schokoladen-Windbeutel mit Mandarinencreme, die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte sowieso, eine Bauernrahmtorte, den Käse-Mohn-Kuchen, den Elsäßer Langhopf mit Mandeln und Rosinen und und und… – Also ran an den Speck (ja, ein Elsäßer Zwiebelkuchen ist auch dabei), denn Osterzeit ist Kuchenbackzeit! – Et voilà: das Osterlämmle auf Seite 164, ein zarter Biskuit fürs Hasennest…

DIE JURY:

Matthias Ludwigs, Pâtissier mit Schokoladenseiten (Feinschmecker 11/07)
Stefanie Gundermann, unsere Frau in Baiersbronn
Robert Menasse, liebt eher die süße Poesie
Frank Brunner, Kritiker

DER REZEPTPRÜFER:
Thomas Neeser, „unser“ Sternekoch im Adlon

BUCHDATEN
Pierre Lingelser
Meine Pâtisserie – Die süßen Geheimnisse der Traube Tonbach
Neustadt/Weinstr. (UMSCHAU Buchverlag), 2007
224 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen
ISBN: 978-3-86528-291-0
58,- EUR (D) / 59,60 EUR (A) / 89,- sFr.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.