Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Toni Mörwald (Feuersbrunn/Österreich) zum Euro-Toques Chefkoch berufen

| 1 Kommentar

Toni Mörwald, Mörwald aus dem Restaurant Zur Traube, Kleine Zeile 10 –17, A-3483 Feuersbrunn, Österreich , wurde in einem feierlichen Rahmen am 25.01.2008 von Ernst-Ulrich W. Schassberger, Präsident von Euro-Toques D-A-CH-FL-Südtirol zum Euro-Toques Chefkoch ernannt. 

„Wir sind heute hier zusammengekommen, um Toni Mörwald in die Vereinigung Europäischer Spitzenköche zu berufen “, eröffnete Schassberger die Veranstaltung.

„Toni Mörwald, Sie haben in Österreich reichlich Erfahrungen in den besten Häusern gesammelt und nahmen an Ausscheidungen in Frankreich, Budapest und Lausanne teil.
Doch dann wurde Ihnen die Heimat zu klein. Die ganze Welt haben Sie bekocht und internationale Erfahrungen gesammelt, ehe Sie 1989 das elterliche Wirtshaus „zur Traube“ hier in Feuersbrunn übernommen haben“.

Schon ein Jahr später wurden Sie zum jüngsten Hauben-Koch Österreichs ausgezeichnet. Doch damit beginnt Ihre Erfolgsgeschichte erst. Ob Gourmet-Catering, Kochseminare, die Veröffentlichung einiger Bücher, Radiosendungen und schließlich Ihre eigene Kochsendung im Fernsehen, das alles hat zu Ihrem persönlichen Erfolg geführt. Der Auszeichnung zum Koch des Jahres 2004 folgte die Aufnahme in die Liste der Grande Chef de Cuisine 2006 und nun wird diese außerordentliche Laufbahn gekrönt durch die Auszeichnung zum Euro-Toques Chefkoch“, beschreibt Schassberger die Stationen Mörwalds Karriere.

Für Toni Mörwald bürgen zwei „Paten“, die Euro-Toques Gründungsmitglieder Eckart Witzigmann,  und Reinhard Gerer, vom Korso bei der Oper in Wien, die seine Qualifikation kennen und seine Arbeit seit Jahren schätzen.

Die zahlreichen Gäste, Freunde, Stammgäste und Presse, erlebten ein großartiges Fest mit vielen kulinarischen Höhepunkten und waren sich alle einig, dass Toni Mörwald die Berufung zum Euro-Toques Chefkoch zweifellos verdient hat. Unter den Anwesenden befand sich auch Helmut A. Gansterer.

Toni Mörwald ist unübertroffen in Ganzheitlichkeit. In der dünnen Gipfelluft seiner Profession gibt es wenige mit denen man über Parfait & Politik, Brauchtum & Wirtschaft, Langusten & Liebe so schön diskutieren kann. Bis zu einem bestimmten Punkt wird er mit jedem Glas besser. Als neuer Euro-Toques Spitzenkoch ist er die ideale Wahl!“, gerät Gansterer ins Schwärmen.

Diese Nominierung ist eine der höchsten Auszeichnungen für Spitzenköche Europas.

Die Europäische Union der Spitzenköche, Euro-Toques, die ihren Namen von „toque“ (= hohe Kochmütze) ableitet, wurde 1986 auf Anregung des damaligen EU-Präsidenten Jacques Delors unter anderem von berühmten Köchen wie Paul Bocuse/Frankreich, Baron Pierre Romeyer/Belgien, Toni Tintinger/Luxemburg, Juan Mari Arzak/Spanien, Gualtiero Marchesi/Italien, Eckart Witzigmann /Deutschland usw. ins Leben gerufen.

Furore macht Euro-Toques in Deutschland seit geraumer Zeit mit der Euro-Toques-Geschmacks-Sensibilisierung, bzw. mit der Geschmacksschule bei der deutschen Bevölkerung in Kindergärten, Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien. Der neu gegründete Euro-Toques-Schulkochclub hat das Ziel, selbstständiges Zubereiten und phantasievolles Kreieren von Speisen als Alternative zu Fast Food und Mikrowelle zu fördern. Die Kinder sollen sich mit Spaß dem Thema gesundheitsbewusste Ernährung mit natürlich produzierten Lebensmitteln aus der Region nähern. Unsere Euro-Toques Chefköche bieten professionelles Training, fördern den Spaß am Kochen, unterstützen den fachlichen Einkauf der Lebensmittel, schieben die Kreativität an und steigern das gute Geschmacksempfinden bei gesundheitsbewusster Ernährung.

Großen Hobbyköchen möchte Euro-Toques die Gelegenheit geben, im neu gegründeten Euro-Toques Amateurkochclub, in entspannter privater Atmosphäre miteinander gesundheitsbewusst und mit natürlich produzierten Lebensmitteln zu kochen.
Zielgruppe sind kleine private Kochgruppen; Hobbyköche, die sich zu eigenen Kochclubs zusammenschließen möchten und bereits bestehende Kochkreise, die gern eine Patenschaft von einem professionellen Euro-Toques Maître oder Chefkoch in Anspruch nehmen möchten.

Weitere interessante Informationen unter www.eurotoques.de
www.schulkochclub.de
www.moerwald.at


Anzeige:

Ein Kommentar

  1. Pingback: toni mörwald (feuersbrunn/österreich) zum euro-toques chefkoch berufen « Great Chefs

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.