Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Neuer Cognac vom Remy Martin: Coeur de Cognac

| 3 Kommentare

dcf0981eee67215d2a3561645dac9290_g.jpgCoeur de Cognac heißt die neue fruchtige Cognac-Sensation von Rémy Martin, die ab Oktober 2007 in Deutschland erhältlich sein wird. Coeur de Cognac (zu deutsch: Herz des Cognacs) ist anders als alle anderen Cognacs: Das Besondere an ihm ist sein weicher und fruchtiger Geschmack – hergestellt aus dem Herzen der Traube.

Das Herz der Frucht

Coeur de Cognac ist eine wohlbedachte Komposition mit Fokus auf Frucht und Weichheit. Dank seines runden und vollmundigen Geschmacks fasziniert er Connaisseure und ermöglicht zudem neuen Konsumenten, in die Welt des großen Cognacs einzutauchen.

Das Herz des Terroirs
Die Trauben stammen wie bei allen Produkten von Rémy Martin aus den beiden besten Weinbaugebieten Petite und Grande Champagne – dem Herzen des Cognacs. Besonders an Coeur de Cognac ist, dass mehr als die Hälfte der Trauben aus der Remy Martin Domäne kommen – der exklusiven Lage in der Grande und Petite Champagne. Diese Gebiete sind bekannt für das milde Klima und die kreidigen Böden und ermöglichen somit perfekte Gegebenheiten für die Produktion des fruchtigen Cognacs.

Das Herz der Destillation
Obwohl das Haus Rémy Martin schon immer für die Qualität und die Aromaintensität seiner Destillate berühmt war, wurde für Coeur de Cognac ein noch langsameres und sorgfältigeres Verfahren wiederentdeckt: Durch die Benutzung sehr kleiner Destillierkolben und ohne großes Erhitzen können die Aromen und die Milde der reifen Früchte sanft aufgenommen und erhalten werden. Dieser traditionelle, seltene Destillationsprozess macht Coeur de Cognac besonders weich und lang im Abgang.

Das Design der Flasche
Coeur de Cognac wird in einem runden und raffinierten Luxus-Dekanter präsentiert, der exklusiv von Rémy Martin entworfen wurde. Die edle Form der Flasche spiegelt das Geschmackserlebnis von Coeur de Cognac wider: einen vollmundigen, weichen und fruchtigen Genuss.

Vielfältiger Genuss
Coeur de Cognac lässt sich zu vielen Gelegenheiten genießen. Er ist ein fruchtiger Cognac, welcher speziell auf die Bedürfnisse in Deutschland zugeschnitten wurde. Aufgrund seiner Weichheit und Fruchtigkeit kann er nicht nur als Digestif, sondern auch als Aperitif auf Crushed Ice genossen werden. Die idealen Gläser, um Coeur de Cognac zu servieren, sind die klassischen Tumbler. Aufgrund seines weichen und fruchtigen Bouquets ist Coeur de Cognac die perfekte Begleitung zu Kanapees und Snacks, wie zum Beispiel einer reifen Aprikose oder kandierten Früchten.

Coeur de Cognac kostet 38,99 Euro und ist ab Oktober im Großhandel, C & C, im gut sortierten Einzelhandel wie Karstadt, Kaufhof, KdW, Reichelt sowie Metro C & C, Fegro/Selgros und in der gehobenen Gastronomie erhältlich.


Anzeige:

3 Kommentare

  1. Habe Coeur de cognac probiert. wirklich lecker. Schade dass es sowas nicht in kleineren Mengen zu kaufen gibt 100 ml Flaschen wären einfach super.

  2. Ich habe eine Flasche Coeur de Cognac geschenkt bekommen und bin begeistert.
    Rund und Vollmundig, brennt nicht… einfach lecker.
    Er ist auf keinen Fall zum Mixen geeignet. Dafür ist er eindeutig zu schade… 🙂

  3. Habe Remy’s Coeur de Cognac zum Geburtstag bekommen. Freue mich sehr…Remy zum Mixen = NIE! (egal welcher von Remy…) Schon die bisherigen waren immer einmalige Genüsse, jetzt nochmals eine NEUE Variation, bravo!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.