Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Varta-Hotel der Woche: Sonnenalp in Ofterschwang

| Keine Kommentare

Seit März 2007 kürt die Redaktion auf ihrer Website www.varta-guide.de das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer und hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Sonnenalp in Ofterschwang – ein Hotel zum Wohlfühlen

Nur 22 Hotels in ganz Deutschland werden von den Varta-Experten zur Zeit mit 5 Diamanten empfohlen. Das Hotel Sonnenalp in Ofterschwang gehört zu diesem erlesenen Kreis und erhält für seine erstklassige Hotelleistung auch die Auszeichnung „Varta-Tipp“.

In jeder Hinsicht gastlich ist der Empfang bereits bei Ankunft in diesem bayerisch-familiären Hotel. Das freundliche Personal vermittelt Ihnen von der ersten Minute an, dass Sie als Hausgast herzlich willkommen sind.

Beim Betreten des Hotelzimmers ist mancher Gast vielleicht überrascht: Kein Prunk, aber eine unaufdringliche Eleganz im Stil der Allgäuer Landschaft, in die sich das Resorthotel wunderbar einschmiegt. Ein Rundgang durch die weitläufige Anlage mit ihren mannigfaltigen Einrichtungen wird zum Erlebnis.

Bereits in der vierten Generation pflegt die Hotelier-Familie Fäßler ihre ursprüngliche Art der Gastlichkeit mit Sensibilität und großem Engagement.

Eine Besonderheit in der „Sonnenalp“ sind die vielen kulinarischen Erlebnisorte. So haben Sie beispielsweise im Rahmen Ihrer Halbpension für das Abendessen die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Restaurants. Unübertrefflich ist das herausragende Schlemmer-Frühstück. Frische und Qualität der Produkte in der denkbar größten Auswahl werden Sie begeistern. Selbstverständlich ist auch das Frühstück auf dem Hotelzimmer kein Problem, es wird auf Wunsch individuell für Sie zusammengestellt.

Als europäisches Spitzenhotel und Resort legt man hier selbstverständlich auch allergrößten Wert auf Wellness & Gesundheit. Ob im attraktiven Rainbow Spa & Garden, in der extravaganten Badelandschaft oder bei einer professionellen medizinischen Behandlung. Hier lässt es sich hervorragend entspannen.

Shopping in der „Sonnenalp“? Auch das ist möglich. In 12 Geschäften präsentiert man Ihnen unter anderem hochwertigste Mode, Parfüm, Accessoires oder Sportartikel. Auch ein Friseurshop und ein Juwelier-Geschäft sind vorhanden.

Unser Resümee: Ein perfekt geführtes Hotel, das vor allem für den anspruchsvollen Familienurlaub alle Voraussetzungen erfüllt. In diesem für die Hotellerie richtungsweisenden Haus bleibt kaum ein Wunsch offen. Geradezu selbstverständlich ist die persönliche und gastorientierte Betreuung durch die geschulten und stets freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch die professionelle und ganzjährig angebotene Kinderbetreuung sucht in der deutschen Hotellandschaft seinesgleichen.

Sonnenalp Hotel & Resort
Schweineberg 10
D-87527 Ofterschwang
Tel.: 08321-272-0
Fax: 08321-272-242
info@sonnenalp.de
www.sonnenalp.de

VARTA-Führer GmbH
Redaktion
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Tel. (0711) 45 02 182
Fax: (0711) 45 02 185
mailto: varta-fuehrer@mairdumont.com
www.varta-guide.de

Der Varta-Führer gehört zu den wenigen unabhängigen Hotel- und Restaurantführern im Land. 1957 hatte die Buchausgabe Premiere und bis heute zählt der Varta-Führer zu den Marktführern in Deutschland. Er erscheint jedes Jahr im Oktober beim Verlag MairDumont.

Die Hotels und Restaurants des Varta-Führers sind auch im Internet erreichbar. Über die täglich aktualisierte Website www.varta-guide.de können direkt Hotelverfügbarkeiten abgefragt und Übernachtungen gebucht werden.
Restaurants können angefragt und sogar Tische online reserviert werden.
Der Varta-Führer beschäftigt sich nicht ausschließlich mit der Spitzengastronomie und -Hotellerie. Er dient allen, die gerne reisen und Wert auf gutes Schlafen und Essen legen als nützliches Nachschlagewerk.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.