Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

“Int. Roséwein-Festival” mit dem Master of Wine Ende Juni in Weststeiermark

| Keine Kommentare

„Unverblümt“, eigenständig, rassig – und ein Weltunikat: Die Weststeiermark ist die Heimat des roséfarbenen Schilchers. Die 450 ha Rebland zwischen Ligist im Norden und Eibiswald im Süden werden seit eh und je mit der uralten Rebsorte „Blauer Wildbacher“ bepflanzt. Aus ihr keltert man eine verblüffende Vielfalt – vom kräftigen Roten über elegante Schaumweine bis hin zum säurebetonten Schilcher.

Weltweit findet der Schilcher immer mehr Anhänger und das ist Grund genug für ein eigenes Festival, bei dem seine vielschichtigen Vorzüge anderen Roséweinen gegenüber gestellt werden: Der Wein-Journalist Arne Ronold ist Skandinaviens erster „Master of Wine“, Bacchus-Preisträger 2006 und ein anerkannter Roséwein-Kenner Europas. Er hat mit Portugal, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Deutschland und Italien die ichtigsten Anbaugebiete Europas ausgewählt, die sich beim Internationalen Roséwein-Festival (15.-30.06.07) neben dem steirischen Schilcher präsentieren.

Das Festival selbst bietet Gelegenheit zum Fachsimpeln und Verkosten, Gustieren und Diskutieren auf höchster Ebene. Genießern eröffnen sich köstliche Gelegenheiten für Gaumen, Auge und Ohr, wenn die Weststeirer ihren Wein hochleben lassen. Weinbauern, Köche, Musiker und Künstler laden zu einem berauschenden Programm zwischen Wein, Kulinarik, Kunst und Kultur: Kuchltisch an Kuchltisch“, Rausch.Zu.Stände, Wandern mit den EmmausWinzern, „Wein, Kulinarik und Film bzw. Literatur“ sind dabei die Highlights.

INT. ROSÉWEIN-FESTIVAL – 15.-30.06.07

  • 15.06.07: Festival-Eröffnung (Schloss Stainz)
  • 16.-29.06.07: Blindprobe – das außergewöhnliche Wein- Sinneserlebnis (Weinhaus Stainz)
  • 22.06.07: Kuchltisch an Kuchltisch – Ein Sommerfest mit den besten Rezepten der weststeirischen Hausmannskost (Stefan ob Stainz)
  • 23.06.07: Rausch.Zu.Stände – Literarische Fahrt mit dem Roten Blitz (Deutschlandsberg bis Wies)
  • 24.06.07: Klassisches Klavierkonzert mit Aris Feslikidis (Schloss Hollenegg)
  • 29.06.07: Wein, Kulinarik und Literatur mit Gerhard Roth (Greith- Haus & Kopitsch-Haus, St. Ulrich im Greith)
  • 29.06.07: Wein, Kulinarik und Film – ein vineastischer Filmgenuss (Hasewend`s Lichtspielhaus, Eibiswald)
  • 30.06.07: Wandern mit den EmmausWinzern (Wernersdorf)
  • 30.06.07: „Schubert is not dead“, CD Präsentation & Konzert (Laßnitz-Haus, Deutschlandsberg)

Infos: www.mk-salzburg.at


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.