Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Pannenparade im Hotel

| Keine Kommentare

Über Heinz Horrmann und seinen Berichten habe ich in der Vergangenheit schon öfters geschrieben.
Er ist Redakteur von der Welt und berichtet von seinen gastronomischen Erlebnissen aus der ganzen Welt.

Heute hat er eine „Pannenparade im Hotel“ aufgestellt. Eine Liste von Ärgernissen kommt da schon zusammen.

Die „Rangliste“ der großen Patzer muß in zwei Abteilungen aufgeteilt werden, in die der Fehler von Mitarbeiter und in Schwachstellen der Hardware, also Pannen, die Planer und Interieur-Designer zu verantworten haben. Früher nervten die lästigen Bügel, die auf Schienen rollten und dem Gast das Gefühl vermittelte, ein potentieller Bügelklauer zu sein.

Unverschämte Kellner verhageln ebenfalls den schönsten Aufenthalt. In einem Berliner Restaurant, daß den Namen eines großen Bordeaux-Weines trägt, herrschte der Kellner einen Gast, der etwas anderes als Auberginen-Mousse haben wollte, an, er solle dann gefälligst im Adlon speisen.

zum Artikel [Welt]


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.