Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Löwenbräu führt neue Premium-Spezialität in den bayerischen Biermarkt ein

| Keine Kommentare

Löwenbräu ist seit 1383 ein fester Bestandteil der Münchner
Geschichte und setzt nun ganz bewusst auf seine traditionellen Werte.
Ab Anfang April 2006 wird Löwenbräu Urtyp in der
Bügelverschluss-Flasche auf den bayerischen Biermarkt kommen. „Dieses
mit viel Sorgfalt neu entwickelte Münchner Hellbier ist das Ergebnis
ausgereifter Braukunst und eine Antwort auf den bayerischen
Biergeschmack“, so Dr. Jörg Lehmann, Brauchef Löwenbräu, München.
„Aus gutem Grund sind unsere erfahrenen Braumeister stolz auf diese
Neueinführung“.

Löwenbräu Urtyp wird nach höchsten Qualitätsstandards und dem
bayerischen Reinheitsgebot gebraut. Die ausgewogene Würze und goldene
Farbe machen den Löwenbräu Urtyp zu einem frischen, süffigen
Biergenuss. Vollmundig mit Charakter: Ein untergäriges Münchner Hell
mit 12,4% Stammwürze und 5,4% vol. Alkoholgehalt.

Hochwertige Etiketten und der neue dunkelblaue 20 x 0,5 Liter –
Displaykasten betonen die Wertigkeit dieser Premium-Bierspezialität.
Verbraucherfreundlich unterstützen die Komfortgriffe des neuen
Löwenbräu Urtyp Kastens den Abverkauf am POS. Alle Flaschen stehen
mit dem Bauchetikett nach vorne ausgerichtet im Kasten, so dass der
Konsument durch die großen Sichtfenster die Sorte Löwenbräu Urtyp
sofort erkennt.

Der Vertrieb der neuen Spezialität erfolgt im Premium-Segment des
Handels in Bayern und in der Gastronomie auch als fassfrischer
Biergenuss.

„Löwenbräu gilt als Inbegriff für bayerisches Bier und
jahrhundertealte Braukompetenz“, so Stephanie Seifried,
Brandmanagerin Löwenbräu. „Mit der Einführung von Löwenbräu Urtyp,
greifen wir die traditionellen Werte der Marke Löwenbräu auf und
machen sie insbesondere für den bayerischen Konsumenten transparent
und erlebbar. Mit Löwenbräu Urtyp besinnen wir uns wieder zurück auf
unsere Herkunft und auf das Kulturgut Bier.“
Dies wird auch in der aufmerksamkeitsstarken Kommunikation sichtbar.
Die Bügelverschluss-Flasche steht im Mittelpunkt einer umfangreichen
Printkampagne, deren Reichweite durch Funkspots erweitert wird. Mit
klassischen POS-Materialien für die Gastronomie und den Handel sorgt
Löwenbräu Urtyp gezielt für Interesse beim Verbraucher – genauso wie
zahlreiche Samplingaktionen in zielgruppen-relevanten Absatzkanälen.

Nach dem Motto „Auf geht’s! Der Urtyp kommt“ offenbart Löwenbräu
so seine Wurzeln und schafft Identifikation beim kundigen Bierkenner,
der gerne bayerisches Brauchtum und das gesellige Erlebnis
„urtypisch“ vereint.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.