Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Der Frankfurter Cocoon Club erhält Grand Prix von DDC

| Keine Kommentare

Design goes Disco: Der Deutsche Designer Club (DDC) hatte vor zehn Tagen in Frankfurts Tempel der Techno- und Tech-House-Szene geladen: zur Feier der ‚Guten Gestaltung‘. Gekürt wurden Gestalter, Studios und Agenturen in den Disziplinen Objekt, Raum, Image und Digital sowie richtungweisendes Studentenwerk. Der Ort der Preisverleihung war mit Bedacht gewählt, denn Frankfurts modernste Disco war gleichzeitig Preisträger. Für sein ganzheitliches und ambitioniertes Design- und Eventkonzept erhielt der Mega-Standort den Grand Prix ‚Das gute Netzwerk‘. Der neue Szene-Magnet, so lobte DDC-Präsident Thomas Feicht, vereinige auf über 2.500 qm Fläche sämtliche Aspekte des Feierns und Genießens mit einem ambitionierten kulturellen Veranstaltungsprogramm und einem ganzheitlichen Designanspruch. Hier verknüpfe sich Clubbing, Lounging und Fine Dining mit progressivem Interior- und Corporate Design.

weiter (cafe-future.net)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.