Feinschmeckerblog

Für anspruchsvolle Genießerinnen und Genießer

Amerikanische Restaurants

| Keine Kommentare

Quelle: newyork.de

Die Speisekarte der USA ist so international wie seine Bevölkerung. Es gibt kein Nationalgericht, das nicht zu bekommen wäre. Ca. 17.000 sog. „Eating Establishments“ sorgen für das leibliche Wohl der Besucher im Big Apple. In den Restaurants wird das Essen in drei Gängen serviert: die Vorspeise (Appetizer, Starter), der Hauptgang (Entree/Main Course) und schließlich das Dessert.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.